Kussbrause

Die Getränke zum Döner Kebap,
Chillen oder vor dem Knutschen.

Die Idee zur Kussbrause (ehemals Papa Türk ) entstand im Winter 2011 an einem Kneipenabend. Zwei Studenten und ihr Lieblingskebapverkäufer huldigen Deutschlands beliebtestes Fast-Food, den Döner: „Wir lieben dieses Essen einfach, doch der Knoblauch- und Zwiebelgeruch stört bei der Arbeit oder beim Feiern“.

Deshalb sollte ein Getränk das Küssen nach dem Essen versüßen. In Zusammenarbeit mit einer auf Lebensmitteltechnologie spezialisierten Hochschule entwickelten die beiden die Kussbrause. Der ursprüngliche Name Papa Türk war eine Hommage an ihren Lieblingskebapverkäufer, der auch auf der Flasche abgebildet wurde.

Mit Papa Shisha folgten weitere Sorten, die dir ein unglaubliches Geschmackserlebnis bieten, Shisha zum Trinken!

Trotz stetigen Wandels, ein Ziel bleibt: Die Menschheit lecker machen!

Sorten

 

 

Kussbrause Natural:

Die grüne Kussbrause erfrischt Atem & Seele. Nur nicht zu hastig, 60 Minuten Zeit sollte man dem Ganzen schon geben. Bleib lecker!

Kussbrause Original:

Die grüne Kussbrause erfrischt Atem & Seele. Nur nicht zu hastig, 60 Minuten Zeit sollte man dem Ganzen schon geben. Bleib lecker!

Werteversprechen:

Papa Shisha Doppelapfel:

Hey, ich bin’s Papa. Meinen Feierabend genieße ich gerne in einer Shishabar. Eine meiner Lieblingssorten ist Doppelapfel. Jetzt auch als Getränk. Zieh dir auf Magen!

Papa Shisha Exotic:

Hey, ich bin’s Papa. Meinen Feierabend genieße ich gerne in einer Shishabar. Eine meiner Lieblingssorten ist Exotic. Jetzt auch als Getränk. Zieh dir auf Magen!

Kontakt Klick

pfeil_links  pfeil_rechts